Sensationell...Schülerin Ina Bauer gewinnt mit Abstand...

Ina siegt mit ihrer "Fräulein Rike" mit Traumnote 8,2 in einer Dressurpferdeprüfung Kl.A in Tübingen-Lustnau. Es Läuft... Herzlichen Glückwunsch für diese gelungene Vorstellung !!!

Das ist mal ein Einstand...

Hansi's Schülerin Miriam Riehm siegt mit der von ihrem Mann Bernd selbstgezogenen Stute "Contara", beim ersten Turnierstart in Dressurprüfung der Kl.L* mit Wertnote 7,5. Wir freuen uns alle riesig !!!

Auf neuen Wegen...Hansi Bauer und Team ziehen auf die Anlage von Fam.Riehm...

Ab 1.Juni findet ihr mich und mein Team in Schafhausen bei Weil der Stadt auf der Reitanlage von Fam. Riehm. In Zukunft möchte ich mich wieder vermehrt um alte und neue Kundschaft kümmern und besonders meinen Schülern eine Anlaufstelle geben. Weiterhin nehme ich eine kleine Anzahl von qualitativer Sportpferde in Ausbildung. An erster Stelle steht für mich aber die Förderung meiner Schüler. Hierfür bietet die Anlage beste Bedingungen. Wir freuen uns auf einen neuen Start. 

"Unisono" 3-jährig

Unser Neuzugang "Unisono" von Sir Sansibar x Michelangelo. Erstmals setzen wir auf Trakehner. Der sensible Jüngling aus der Zucht von Christian Herdan wird bei uns bleiben und hoffentlich eine sportliche Laufbahn nehmen. Noch roh und jetzt erst 3-jährig werden wir ihn erst in den nächsten Monaten anreiten.

Als Richter unterwegs

Diesmal führte mich das Richten nach Böblingen An diesem Wochenende war Ich als Richter in Böblingen unterwegs. Von Führzügelklasse über Springen der Klasse M bei traumhaftem Oktoberwetter war es eine Freude auf der schönen Anlage in der Tiergartenstrasse dabei zu sein.

Top Dance in Nussdorf...

Heute bei etwas stürmischen Wetter und nicht leichtem Dressurviereck stellte Hansi die 6-jährige Totilas Stute "Top Dance" vor. Das Paar konnte trotz einigen Fehlern sich auf Platz 3 einreihen in einer Dressurpferdeprüfung Kl.M. Hansi nimmt es sportlich, obwohl heute ein Sieg gut drin gewesen wäre!

Sieg in Balingen...

Auch heute in Balingen zeigen Hansi und der 6-jährige Millennium Sohn "Minias" wieder eine Top Runde und werden mit einer Wertnote von 8,3 in der Dressurpferdeprüfung Kl.M belohnt. Gratulation an Reiter und Besitzerin Marion Mayer!!!

Als Richter unterwegs

An diesem Wochenende war ich bei strahlendem Sonnenschein auf der Reitanlage Waldenbuch-Hasenhof im Einsatz.Von Führzügel über E Dressur bis Dressurprüfung der Kl. M* Trense wurde den Zuschauern ein vielseitiges und Interessantes Programm  geboten.

Minias Siegesserie setzt sich fort...

Heute Morgen 7.00 Uhr in Ludwigsburg Monrepos am Start. Hansi mit dem 6-jährigen Millenniumsohn. Erstmals stellte er den bewegungsstarken Wallach in einer Dressurpferdeprüfung Kl.M vor. Da bei uns auch nicht immer alles reibungslos läuft...warten auf den Hufschmied. Somit hatte das Paar knapp 20 Minuten Zeit zum Abreiten. Trotzdem gelang es Hansi "Mini" siegreich vorzustellen, auch wenn er heute im Schritt nicht die Acht bekam. Morgen nochmals, hoffentlich in entspannterer Atmosphäre die Qualifikation. Wir hoffen er bleibt gesund, da dieses Pferd unheimlich schnell lernt und seinem Reiter immer gefallen möchte, stehen ihm alle Wege in den großen Sport offen! Er wird weiterhin nur schonend auf Turnieren eingesetzt! 

Heute in der Qualifikation erhielt "Minias" in der Dressurpferdeprüfung Kl.M Wertnote 8,0. Mit Platz Zwei reihte sich das Paar hinter Dorothee Schneider ein. Wir sind super zufrieden. 

Minias weiterhin auf Erfolgskurs in Dressurpferdeprüfung Kl.L...

Auch erstmals in Dressurpferdeprüfung der Kl.L holt sich Hansi mit Ausbildungspferd "Minias" mit jeweils Noten über Acht den Sieg mit nach Hause. In Pforzheim sowie in Waiblingen war das Paar unschlagbar! Momentan wird der 6-jährige Bewegungskünstler auf Dressurpferdeprüfung Kl.M vorbereitet...wir erwarten den nächsten Start voraussichtlich auf dem Landeschampionat in Tübingen.